Allgemeine Nutzungsbedingungen

Juni 2019

Vorbemerkung:

Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Inhalte der Website www.spongebob.de (im Folgenden: Website). Auf etwaige ergänzende Bedingungen wird an entsprechender Stelle hingewiesen. Die Anpassung der Nutzungsbedingungen bleibt jederzeit ohne gesonderte Ankündigung vorbehalten, soweit Änderungen des Angebots oder rechtlicher Bestimmungen es erfordern. Der Nutzer erklärt sich automatisch mit der jeweils aktuellen Version einverstanden.

  1. Inhalte der Webseite

Die Website wird betrieben und kontrolliert durch die VIMN Germany GmbH (im Folgenden: VIMN). VIMN übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen VIMN, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der ins Netz gestellten Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens VIMN kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vorliegt. Soweit VIMN auf der Website interaktive Nutzungsmöglichkeiten anbietet, gewährleistet VIMN nicht, dass diese zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen. VIMN übernimmt des Weiteren keinerlei Gewährleistung bezüglich der Ergebnisse, die durch die Nutzung dieser Angebote erzielt werden können sowie dafür, dass die verwendete Hard- und Software zu jeder Zeit fehlerfrei arbeitet oder dass etwaige Fehler in der Hard- und Software korrigiert werden.

Alle Angebote im Netz sind freibleibend und unverbindlich. VIMN behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

  1. Verweise und Links

Sofern auf Verweisziele („Links“) direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereichs von VIMN liegen, haftet VIMN nur dann, wenn sie von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüberhinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotenen Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links lediglich auf die jeweilige Veröffentlichung verweist. VIMN macht sich die Inhalte der Webseiten Dritter auch nicht zu eigen.

  1. Urheberrecht

Sämtliche von VIMN erstellten und im Rahmen der Website verbreiteten Texte, Bilder und sonstigen Werke sind urheberrechtlich geschützt. Diese Inhalte sind nur zur persönlichen nichtkommerziellen Nutzung im Rahmen der Website bestimmt. VIMN behält sich vor, jegliche unberechtigte Nutzung durch vollständige oder teilweise Vervielfältigung, Veröffentlichung sowie Weiterverbreitung oder Vorführung der enthaltenen Beiträge oder Teile von Beiträgen zivilrechtlich sowie strafrechtlich zu verfolgen. Das NICK-Logo ist markenrechtlich geschützt.

  1. Werbung Dritter

Die Werbung auf der Website wird durch VIMN geschaltet. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier: www.visoon.de

  1. Haftung

VIMN haftet dem Nutzer nicht für Schäden, die dem Nutzer aufgrund der Inanspruchnahme der von VIMN angebotenen Leistungen entstehen. Sofern VIMN nach den vor- oder nachstehenden Vorschriften von der Haftung freigestellt wird, so gilt dies nicht für Schäden, die auf der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit beruhen, sowie für Schäden, die von VIMN, ihren Angestellten, Beauftragten sowie Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht werden. Für leichte Fahrlässigkeit haftet VIMN darüber hinaus nur, wenn eine für die Erreichung des Vertragszwecks wesentliche Vertragspflicht durch VIMN, ihre Angestellten, Beauftragten sowie Erfüllungsgehilfen verletzt wurde, der Schadensersatzanspruch ist in diesen Fällen auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt.

Schadenersatzansprüche gegen VIMN verjähren nach Ablauf von 12 Monaten seit ihrer Entstehung, es sei denn, sie basieren auf einer unerlaubten oder vorsätzlichen Handlung.

Die vorstehenden Haftungsbegrenzungen gelten auch für mit VIMN verbundenen Unternehmen sowie für die persönliche Haftung der Angestellten, Beauftragten sowie Erfüllungsgehilfen von VIMN und /oder mit VIMN verbundenen Unternehmen.

  1. Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand für alle sich im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website ergebenen Streitigkeiten ist Berlin, sofern eine Gerichtsstandsvereinbarung zulässig ist.